Kinaesthetics in der Erziehung

Kinaesthetics Schweiz startet die erste Brückenausbildung für das neue Programm
  01.08.11 


Marty-Teuber, Brigitte (2011): Kinaesthetics in der Erziehung. Kinaesthetics Schweiz startet die erste Brückenausbildung für das neue Programm. In: Stiftung lebensqualität (Hrsg.) (2011): Lebensqualität. Die Zeitschrift für Kinaesthetics. Siebnen, Nr. 3: Verlag Lebensqualität. S. 49.


  01.05.11 
Am 25. März 2011 fand im Gottlieb-Duttweiler-Institut die diesjährige Kinaesthetics-Fachtagung statt. Mit 270 TeilnehmerInnen war sie voll ausgebucht. Das Thema "Perspektivenwechsel in Pflege und Betreuung" stieß auf großes Interesse. Ein Bericht von Brigitte Marty.

Marty-Teuber, Brigitte (2011): Sich neuen Ideen öffnen. In: Stiftung lebensqualität (Hrsg.) (2011): Lebensqualität. Die Zeitschrift für Kinaesthetics. Siebnen, Nr. 2: Verlag Lebensqualität. S. 52-52.


Kinaesthetics entwickelt sich ständig weiter. Das zeigt sich im neuen Buch mit dem Titel "Lernen und Bewegungskompetenz", das seit kurzem Aufbaukurs-TeilnehmerInnen zur Verfügung gestellt wird.

Knobel, Stefan (2011): Neues aus der Kinaesthetics-Curriculums-Entwicklung. In: Stiftung lebensqualität (Hrsg.) (2011): Lebensqualität. Die Zeitschrift für Kinaesthetics. Siebnen, Nr. 1: Verlag Lebensqualität. S. 44-45.


Gelebte Netzwerkarbeit

EKA-Jahrestreffen 2010
  01.02.11 
16./17. Dezember 2010, Linz: 36 Menschen aus fünf Länderorganisationen tauschten ihre Erfahrungen und Arbeitsmethoden aus.

Grasberger, Christine (2011): Gelebte Netzwerkarbeit. EKA-Jahrestreffen 2010. In: Stiftung lebensqualität (Hrsg.) (2011): Lebensqualität. Die Zeitschrift für Kinaesthetics. Siebnen, Nr. 1: Verlag Lebensqualität. S. 42-43.