Kinaesthetics-Bildungen

Corona-Schutzkonzept
  29.05.20 

Ab dem 8. Juni 2020 dürfen Kinaesthetics-Bildungen wieder durchgeführt werden. Kinaesthetics Schweiz hat für die eigenen Trainerbildungen und als Empfehlung an Veranstalter von Kinaesthetics-Basisbildungen ein Schutzkonzept erstellt. Darin ist beschrieben, wie die Vorgaben des Bundes zu Hygiene und sozialer Distanz eingehalten werden können. Es basiert auf der Vorlage des Schweizerischen Verbandes für Weiterbildung (SVEB) und wurde an die spezifischen Anforderungen von Kinaesthetics-Bildungen angepasst.

Corona-Schutzkonzept Kinaesthetics Schweiz