Im Spiel zwischen Haltung und Verhalten

Kinaesthetics-Fachtagung vom 22. Mai 2015
  28.01.15 
Kinaesthetics in der Pflege

Thema
Diese Fachtagung stellt sich die Frage nach der Beziehung zwischen der Haltung eines Menschen und seinem Verhalten. Für professionell Pflegende und Betreuende ist die Auseinandersetzung mit diesem Thema von hoher Bedeutung, da die subjektive Zufriedenheit bzw. Unzufriedenheit oft damit verbunden ist, wie es gelingt, das Verhalten mit der Haltung in Einklang zu bringen.
In Referaten, Workshops und im Austausch mit anderen TeilnehmerInnen erhalten Sie die Gelegenheit, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen.
Wir freuen uns besonders, dass wir für eine Podiumsdiskussion unter der Leitung von Elsbeth Wandeler die Pflegepionierin Sr. Liliane Juchli und die Nationalrätin Barbara Gysi gewinnen konnten.

Zielpublikum
Führungspersonen und VerantwortungsträgerInnen von Institutionen
Kinaesthetics-AnwenderInnen
Interessierte in Pflege und Betreuung
Pflegende Angehörige
Kinaesthetics-TrainerInnen

Ort
GDI Gottlieb Duttweiler Institute
Rüschlikon/Zürich

Anfahrtsplan

Anmeldung
Leider ist die Tagung bereits ausgebucht. Wir führen eine Warteliste. Bei Interesse melden Sie sich bitte via info@kinaesthetics.ch für die Warteliste an.